Eine kleine Auswahl an ausgesuchtem Zubehör ist mittlerweile auch erhältlich:

 

Satteldecken in passender Form (eigene Schablone) für die modernen Islandpferdesättel von Equest. Made in Germany. Aus Baumwolle oder Filz.

 

Korrekturpads für die Übergangszeit.

 

Sattelgurte (auch mit Ellbogenfreiheit, für leichtere Atmung oder gegen aufscheuern)

Steigbügelriemen und Steigbügel, damit der Sattel auch komplett ist und man direkt losreiten kann.

 

Trensen von Velicea mit Ohrenausschnitt aus bestem Leder. Englisches, kombiniertes oder hannoversches Reithalfter.

Zügel mit Lederschnalle (ohne klappernde Haken)

 

Abschwitzdecke aus Wolle und Bauchmuskeltrainer-Longiergeschirr von Eques.

 

Reitkissen von LaBona (Gerd Römbke), zum reiten wie ohne Sattel, nur bequemer und mit sauberer Hose ;-)

 

Sämtliches Zubehör teste ich selbst und kann dann gezielt beraten was, wann, wofür Sinn macht.