Mittlerweile biete ich aufgrund der großen Nachfrage neben den gebrauchten Kommissionssätteln auch neue Sättel zum Verkauf an. Alle Sättel habe ich selber geritten und unter verschieden Reitern und Pferden beobachtet. Somit habe ich eine Reihe an Sätteln finden können die den unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht werden und helfe gerne bei der Entscheidung welcher für Pferd und Reiter der "Richtige" ist.

 

Sie brauchen bei mir trotzdem keine Bedenken haben, dass ich nur noch neue Sättel verkaufen möchte. Wie bisher auch, werde ich immer ehrlich sagen wenn ein vorhandener Sattel noch gut anpassbar ist. Dies werden viele meiner Kunden bestätigen können.

 

Übersicht über gebrauchte Sättel auf meiner Facebook-Seite im Album "Aktuelle Gebrauchtsättel"

 

Sättel die mich überzeugen weisen folgende Merkmale auf:

  • Polsterung mit spezieller Sattelpolster-Wolle (keine Formkissen, keine Wollreste)
  • geschmiedetes Kopfeisen welches sich in der Weite (vom Fachmann) immer wieder verändern lässt (keine Austauschbaren)
  • langlebiges Leder und vernünftiges "Innenleben" (Sattelbaum, Kopfeisen, Sturzfedern, Beschläge von guter Qualität)
  • passendes Preis-Leistungs-Verhältnis (bedeutet nicht billig, sondern Preis entsprechend der Qualität)
  • mittiger Sitz-Schwerpunkt
  • Kissen passend zum Sattelbaum (genügend große Auflage, weich zur Seite auslaufend)

Momentan habe ich teilweise verschiedene Modelle folgender Hersteller:

Hilbar, Sommer, Svarta, Passier, Kentaur, Otto Schumacher, Velicea

 

Aus ca. 20 verschiedenen Sätteln finden wir gemeinsam den "Richtigen" für Pferd und Reiter!

 

Siehe auch Sattelhersteller

 

Bei Interesse an einer Sattelprobe mit neuen Sätteln teilen Sie mir dieses bitte bei der Terminanfrage mit, da ich nicht generell alle Sättel dabei habe.