Velicea Saddlery

 

Moderne Sättel mit einem Top Preis-Leistungsverhältnis! Viele verschiedene Farbkombinationen

 

Zum probieren habe ich die Modelle Betra und Apassionata da, außerdem den preisgünstigen Skoli

Sommer Sättel

 

Kurze Sättel mit breiter Auflagefläche, sehr gut anpassbar. Individuelle Fertigung nach Kundenwunsch möglich.

Alle Islandpferdemodelle stehen in der neuesten Ausführung zum Probereiten zur Verfügung:

Esprit Tölt, Somero Gait und Opus Tölt

(jedes Modell jetzt auch mit dem neuen Sattelbaum)

 

Aus der günstigen Remos-Linie die Modelle Edda und Arion

Sattlerei Otto Schumacher

 

Endlich gibt es aus der renommierten Sattlerei auch ein Modell für Islandpferde. Anfangs waren noch einige Änderungen zum Grundmodell nötig doch nun bin ich rundrum zufrieden mit dem Ergebnis. Ein Sattel der den Reiter in eine sehr gute Position bringt, für direkte und exakte Hilfengebung.

Außergewöhnlich robuste Lederqualität "so wie früher"

 

Anfertigung von speziellem Zubehör (auf Maß) ist hier ebenfalls möglich.

 

 

Passier ist eine altbekannte Sattlerei mit Sitz in Hannover. Die Sättel werden auch direkt dort aus bestem Leder gebaut.

 

Für Islandpferde gibt es das Modell Eldur (Kunstoffbaum) und den Ice Revolution (PS-Baum).

Passier bietet verschiedene Kissenformen und besonders das verbreiterte Kopfeisen ist für Islandpferde sehr passend. Auch Sonderwünsche wie z.B. ein längeres Sattelblatt sind ohne Probleme zu bekommen.

 

Die Sättel bieten einen sehr direkten Kontakt zum Pferd.

Hilbar Reitsport

 

Einer der bekanntesten Hersteller im Islandpferdebereich!

Modelle werden ständig weiterentwickelt und verbessert.

Zum Probereiten habe ich vorallem Sättel aus der Linie Hilbar Royal Exklusiv.

Das sogenannte Anatomic-Kissen verteilt das Reitergewicht seitlich noch besser und wird so der modernen Zucht mit kurzen-breiten Rücken gerecht.

Kentaur Saddlery

 

Attraktiver Preis bei sehr guter Verarbeitung und Qualität.

Zum probieren habe ich das Modell Iceland in einer speziellen Variante, die sich mittlereweile bei vielen Pferden bewährt hat.